Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Einfache Blutorangenmarmelade

Einfache Blutorangenmarmelade

    Im Februar und März, wenn sich der Winter schon langsam verabschiedet, gibt es die besten Blutorangen zu kaufen. Zeit, sich etwas von der Frische der Früchte, zu konservieren. Die einfache Blutorangenmarmelade ist dafür ideal, sie ist schnell gekocht und bringt das Aroma der rötlichen Orangen toll zur Geltung.

    Einfache Blutorangenmarmelade

    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Kochzeit 4 Minuten
    Gesamtzeit 24 Minuten
    Gericht Frühstück, Vorrat
    Portionen 6 Gläser à 250 ml

    Zutaten
      

    • 1 kg Blutorangen geschält
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 TL Vanillezucker
    • 500 g Gelierzucker 2:1

    Anleitungen
     

    • Gläser und Deckel sterilisieren.
    • Blutorangen schälen und in Spalten teilen.
    • Mit Vanillezucker, Zitronensaft und Gelierzucker vermischen und alles pürieren.
    • Aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen.
    • Kochend heiß in Marmeladengläser füllen, sofort verschließen und einige Minuten auf den Kopf drehen.
    • Abkühlen lassen.
    Keyword Marmelade
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Keine Produkte gefunden.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung