Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Gelbe-Bete-Suppe

Gelbe-Bete-Suppe

    Gelbe Bete sind deutlich seltener zu bekommen als Ihre Verwandten, die roten Bete. Aber es gibt sie in den Wintermonaten immer häufiger in den Bioläden und manchmal auch in gut sortieren Supermärkten.

    Gelbe-Bete-Suppe

    Feine Suppe mit regionalem Wintergemüse
    4.34 von 3 Bewertungen
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Kochzeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten
    Gericht Suppe
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 50 g Kürbiskerne
    • 500 g gelbe Bete
    • 300 g Kartoffeln mehlig kochend
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 EL Öl
    • 100 ml Weißwein
    • 800 ml Gemüsebrühe
    • 200 ml Sahne
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitestellen.
    • Gelbe Beete und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    • Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Öl andünsten.
    • Gelbe-Bete- und Kartoffelwürfel dazugeben und anrösten.
    • Mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen.
    • Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen.
    • Sahne und Zitronensaft zugeben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Mit gerösteten Kürbiskernen bestreut servieren.
    Keyword einfach, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Was ist der Unterschied zwischen gelber und roter Bete?

    Logisch, die beiden unterscheiden sich in der Farbe, aber auch ihr Geschmack ist verschieden.Rote Beete haben in der Regel einen erdigen, leicht bitteren Geschmack, während die gelben Geschwister süßer und milder schmecken und oft eine zartere Textur haben. Wenn ihr sie bisher noch nicht probiert habt, solltet ihr sie unbedingt einmal ausprobieren.

    Anzeige

    Appetit auf mehr leckere Suppen mit viel Gemüse für den Sommer?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung