Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Kohlrabi trifft Estragon: Ein Dip, der überrascht!

Kohlrabi trifft Estragon: Ein Dip, der überrascht!

    Kohlrabi – dieser knackige, leicht süßliche Gemüseklassiker hat in deutschen Gärten und Küchen schon lange einen festen Platz. Und Estragon? Mit seinem feinen, leicht anisartigen Geschmack ist er eher als Begleiter von Fischgerichten oder in der französischen Küche bekannt. Aber Kohlrabi und Estragon in einem Dip vereint? Ja, das kann wirklich funktionieren und liefert ein erfrischend neues Geschmackserlebnis!

    Leckerer Kohlrabi Dip

    Kohlrabi-Dip mit Estragon

    Ein frischer und cremiger Dip, der perfekt zu vielen Gelegenheiten passt.
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 15 Minuten
    Kühlzeit 1 Stunde
    Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
    Gericht Beilage, Dip
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    Hauptzutaten

    • 1 Kohlrabi
    • 200 g Frischkäse
    • 2 EL Saure Sahne
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Estragon
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Kohlrabi schälen und fein würfeln.
    • Frischkäse, Saure Sahne, Estragon und Zitronensaft in einer Schüssel glatt rühren.
    • Kohlrabi hinzufügen und gut vermischen.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen, damit die Aromen sich verbinden können.
    Keyword einfach, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Ein Dip für alle Fälle

    Unser Kohlrabi-Dip ist nicht nur ein Hingucker auf dem Party-Buffet, sondern auch ein hervorragender Begleiter für den gemütlichen Abend zuhause. Mit knusprigen Gemüsesticks, zu Ofenkartoffeln, zu Rösti oder auch als kühle Beigabe für ein herzhaftes Sandwich – der Dip ist vielseitig einsetzbar und wird Eure Gäste mit seiner besonderen Note begeistern.

    Anzeige

    Appetit auf weitere leckere Rezepte mit Kohlrabi?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung