Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Kumquat-Orangen-Marmelade

Kumquat-Orangen-Marmelade

    Die Marmelade aus Orangen und Kumquats ist ein leckerer Brotaufstrich für die Wintermonate und bringt es Sonne und Farbe auf den Tisch. Sie schmeckt zu frischen Brötchen, zu einem Croissant oder auch in einen Joghurt gerührt.

    Kumquat-Orangen-Marmelade

    Leckerer fruchtiger Brotaufstrich im Winter
    4.78 von 9 Bewertungen
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 20 Minuten
    Gericht Brotaufstrich
    Portionen 6 Gläser

    Kochutensilien

    • Zitronenpresse

    Zutaten
      

    • 800 g Kumquats
    • 200 ml Orangensaft frisch gepresst
    • 500 g Gelierzucker 2:1

    Anleitungen
     

    • Gläser sterilisieren.
    • Orangen auspressen und 200 ml Saft abmessen.
    • Die Kumquats mit heißem Wasser abwaschen und in dünne Ringe schneiden. Kerne dabei entfernen.
    • Orangensaft und Kumquats mit dem Gelierzucker mischen.
    • Aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen.
    • Kochend heiß in Gläser füllen und kurz auf den Kopf stellen.
    • Umdrehen und abkühlen lassen.
    Keyword einfach, Marmelade, Vorrat
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Einfache Zutaten, leckeres Ergebnis

    Unser Rezept für die leckere Marmelade ist im Handumdrehen gekocht: Die Kumquats werden gewaschen und in Ringe geschnitten, die Orangen ausgepresst und als Orangensaft verwendet. Dazu kommt Gelierzucker, wir nehmen gerne 2:1-Gelierzucker, weil die Marmelade dadurch nicht ganz so süß wird, die Haltbarkeit aber noch top ist. Das ganze wird gekocht, in Gläser abgefüllt und fertig ist der Vorrat, der uns graue Wintertage erhellt. Wir brauche also:

    Anzeige
    • Kumquats
    • Orangensaft, frisch gepresst ist am besten
    • Gelierzucker

    Keine Produkte gefunden.

    Was sind Kumquats?

    Kumquats sind eine Sorte kleiner Zitrusfrüchte, die ähnlich wie Orange oder Zitrone aussehen, aber kleiner sind. Sie wachsen auf Bäumen und haben eine kompakte, ovale oder runde Form. Der Geschmack von Kumquats ist in der Tat besonders und kann am besten als süß-sauer beschrieben werden. Kumquats werden oft in Marmeladen, Konfitüren und anderen süßen Speisen, etwa in unserem winterlichen Obstsalat, verwendet, können aber auch roh oder in Salaten gegessen werden.

    Appetit auf mehr winterliche Marmeladen?

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung