Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes

Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes

    Schnell gekocht, leckerer Geschmack und beliebt bei Jung und Alt, das alles ist unser Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes, ganz nebenbei bringt sein farbenfrohes Aussehen auch noch optisch den Sommer auf den Tisch.

    Paprika-Hähnchen-Geschnetzeltes

    Leckere und unkompliziertes Gericht für die ganze Familie
    5 von 2 Bewertungen
    Zubereitungszeit 40 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten
    Gericht Hauptgericht
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    • 3 Hähnchenbrüste
    • 3 EL Olivenöl*
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 rote Paprika
    • 250 ml Sahne
    • 100 ml Brühe
    • 1 EL Paprikapulver
    • Salz und Pfeffer
    • Petersilie als Garnitur

    Anleitungen
     

    • Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in 2 EL Olivenöl scharf anbraten.
    • Herausnehmen, salzen und pfeffern und beiseitestellen.
    • Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem zusätzliche EL Olivenöl mit dem Bratfett anbraten.
    • Paprika waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und kurz anbraten.
    • Mit Brühe ablöschen, Sahne dazugeben. Aufkochen und einige Minuten köcheln lassen.
    • Fleisch zugeben und noch einmal kurz erwärmen.
    • Abschmecken, mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

    Notizen

    Dazu passt Reis perfekt
    Keyword einfach, Kinderliebling
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Lust auf mehr einfache Pfannengerichte?

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung