Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Spaghetti mit Mangold, Tomaten und Parmesan

Spaghetti mit Mangold, Tomaten und Parmesan

    Pasta, Hochsommer und vollreife Tomaten (die in diesem Gericht ganz am Schluss roh untergemischt werden) und dazu frischer, nur kurz gedünsteter Mangold, das ist einfach ein unwiderstehliche Kombination. In diesem Rezept kommt dann nicht frisch gehobelter Parmesan dazu und fertig ist das perfekte Sommeressen.

    Spaghetti mit Mangold, Tomaten und Parmesan

    Spaghetti mit Mangold, Tomaten und Parmesan

    Ein perfektes Essen für heiße Tage
    5 von 1 Bewertung
    Vorbereitungszeit 30 Minuten
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 50 Minuten
    Gericht Hauptgericht
    Portionen 4 Personen

    Zutaten
      

    • 400 g Spaghetti auch Vollkorn
    • 3 l Wasser
    • 2 EL Gemüsebrühe
    • 600 g Mangold
    • 2 Knoblauchzehen
    • 125 ml Olivenöl* kalt gepresst
    • 500 g Cocktailtomaten oder normale Tomaten in Stücke geschnitten
    • 130 g Parmesan gerieben

    Anleitungen
     

    • Mangold und Tomaten waschen und den Knoblauch schälen.
    • Die Mangoldstiele in kleine Würfel schneiden.
    • Die Mangoldblätter in ca. 3 – 5 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden.
    • Das Wasser mit der Brühe erhitzen.
    • Die Spaghetti in die kochende Brühe geben und ca. 4 Minuten kochen lassen.
    • Dann die Mangoldwürfel dazugeben und mitkochen.
    • Kurz vor dem Ende der Kochzeit die in Streifen geschnittenen Mangoldblätter dazugeben.
    • Während der Kochzeit die Cocktailtomaten vierteln, oder die normalen Tomaten würfeln.
    • Knoblauch fein hacken und den Parmesan reiben.
    • Tomaten, Knoblauch, Parmesan und Olivenöl in eine große Schüssel geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salz vorsichtig, da der Parmesan gut würzt.
    • Sind die Spaghetti al dente, abseihen und zur TomateParmesan-Mischung geben und unterheben.
    • Zum Schluss nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Keyword Sommerküche, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten brauche ich?

    • Spaghetti, zu diesem Rezept schmecken auch Vollkorn-Spaghetti lecker, sie machen das Essen herzhafter
    • Gemüsebrühe
    • Mangold, frisch, egal welche Farbe
    • Knoblauchzehen
    • Olivenöl, ein gutes, kalt gepresstes
    • Cocktailtomaten, normale Tomaten in Stücke geschnitten gehen genauso
    • Parmesan, frisch gerieben

    Appetit auf weitere leckere Pastarezepte für den Sommer?

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung