Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Geschenke aus der Küche: Bunte Schokotafeln selber machen

Geschenke aus der Küche: Bunte Schokotafeln selber machen

    Habt Ihr Lust auf einen kreativen Nachmittag mit den Kindern? Bunt verzierte Schokoladentafeln sind ganz einfach gemacht und ein tolles Mitbringsel. Die Tafeln werden einfach aus flüssiger Schokolade gegossen und anschließend mit jeder Menge Deko verziert. Ob als ganze Tafel oder zu Bruchschokolade gebrochen, in einem Klarsichttütchen verpackt, sind sie ein im Handumdrehen selbst gemachtes Geschenk.

    Schokolade vorbereiten

    Welche Schokolade eignet sich für die bunten Schokotafeln?

    Ihr könnt sowohl Kuvertüre als jede Schokolade ohne Füllung oder sonstige Zusätze. Welche Ihr verwendet, ist ganz allein Eurem Geschmack überlassen. Uns schmeckt die Variante mit der normalen Schokolade besser als die Kuvertüre, aber probiert das einfach selbst aus.

    Anzeige

    Möglichkeit 1: Schokolade im Backofen schmelzen

    Ihr könnt die Schokolade im Backofen schmelzen. Legt dafür die Tafeln nebeneinander auf ein, mit Backpapier* ausgelegtes, Backblech und erhitzt sie bei 70 Grad Umluft, bis die Schokolade flüssig ist und nehmt sie vorsichtig aus dem Ofen.

    Salzige Erdnüsse und Salzbrezeln ergeben eine superleckere Schokolade

    Wenn Ihr unterschiedliche Schokoladen verwendet habt, also z. B. weiße und dunkle, könnt Ihr einen schönen Marmoreffekt erzielen, indem Ihr mit einem Schaschlikspieß Kreise durch die flüssigen Schokoladen zieht.

    Schokolade marmorieren mit einem Holzstäbchen

    Anschließend könnt Ihr die Schokolade verzieren, gleich auf dem Backblech trocknen lassen und anschließend in Stücke brechen und verpacken.

    Möglichkeit 2: Schokolade im Wasserbad schmelzen

    Alternativ könnt Ihr die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die flüssige Schokolade dann einfach auf ein Backblech mit Backpapier* gießen und mit einem Silikonspatel* etwas glätten, oder Ihr verwendet Silikonformen für Schokoladentafeln*.

    Schokotafeln mit Silikonformen gegossen

    Anschließend einfach wieder verzieren und ausreichend trocknen lassen. Fertig!

    homEdge Brechbare Schokoladenformen, Set mit 4 Packungen, Lebensmittelqualität, antihaftbeschichtet, Silikon, Eiweiß und Energieriegel-Formen
    • Antihaft-Silikonform.
    • Für Backofen, Kühlschrank, spülmaschinenfest, der Temperaturbereich liegt von -40 °C bis 220…

    Ideen für leckere Toppings:

    Als Topping für die bunten Schokoladentafeln eignen sich ganz unterschiedliche Leckereien, seid einfach kreativ und mutig. Hier ein paar Ideen:

    • kleine, bunte Schokolinsen
    • Salzbrezeln
    • bunte Streusel
    • gesalzene Erdnüsse
    • Mini-Marshmallows
    • Pistazien
    • Rosenblüten
    • Kakaonibs
    • Fleur de Sel
    • Walnüsse
    • Cranberrys
    • Stückchen von getrockneten Früchten, wie Aprikosen oder Pflaumen
    • Cornflakes
    • Gehackte Nüsse oder Mandeln
    • Krokant

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert