Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Gurken-Radieschen-Salat

Gurken-Radieschen-Salat

    Ein Gurken-Radieschen-Salat ist erfrischend, einfach und gesund – und somit der perfekte Imbiss an einem brütend heißen Sommertag. Durch einen Klecks Sauerrahm im Dressing wird der Salat besonders frisch, und fein gehackter Dill sorgt für eine extra Portion Vitamine und Mineralstoffe.

    Gurken-Radieschen-Salat

    Gurken-Radieschen-Salat

    Erfrischende Salatkombination für den Sommer
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 10 Minuten
    Gericht Salat
    Küche Deutschland
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 1 Salatgurke
    • 1 Bund Radieschen
    • 2 EL saure Sahne
    • 2 EL Weißweinessig
    • 1/2 Bund Dill
    • Salz und weißer Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Salatgurke und waschen und fein hobeln.
    • Gurkenscheiben in ein Sieb geben, salzen und einige Minuten abtropfen lassen.
    • Radieschen ebenfalls waschen und fein Hobel.
    • Dil fein hacken.
    • Saure Sahne, Essig, die Hälfte des Dills, Salz und weißen Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
    • Dressing mit den Gurken und Radieschen mischen und mit dem restlichen Dill bestreuen – fertig.
    Keyword vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Lust auf weitere leckere Rezepte für Gurkensalat?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung