Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Lebkuchen Overnight Oats

Lebkuchen Overnight Oats

    Overnight Oats sind immer eine gute Idee für ein schnelles und gesundes Frühstück. In der Adventszeit verbreiten Lebkuchengewürze dazu gleich eine weihnachtliche Stimmung. Ein paar kleine Spekulatius sind dann noch das Tüpfelchen auf dem i, und geschnittene Bananen bringen noch zusätzlich Süße.

    Lebkuchen Overnight Oats

    Lebkuchen Overnight Oats

    Einfaches, weihnachtliches Frühstück
    Noch keine Bewertungen
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 10 Minuten
    Gericht Frühstück
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    Am Abend zuvor

    Zur Deko am nächsten Morgen

    • 2 Bananen
    • 16 kleine Spekulatius
    • Etwas Kakao zum Bestäuben

    Anleitungen
     

    • Alle Zutaten aus der Gruppe “Am Abend zuvor” verrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    • Am nächsten Morgen auf Schüsselchen aufteilen und mit geschnittenen Bananen und Sepkulatius dekorieren, mit Kakao bestäuben.
    Keyword gesund, Kinderliebling
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten gehören in das leckere Frühstück?

    • Haferflocken, wir mögen am liebsten zartblättrige
    • Milch
    • Mandelmus
    • Ahornsirup, Honig geht auch
    • Lebkuchengewürz
    • Kakao, normales Kakaopulver, gerne in Bio-Qualität

    So macht man Lebkuchen Overnight Oats

    Am Abend zuvor werden die Haferflocken mit Milch, Mandelmus, etwas Ahornsirup, Kakao und Lebkuchengewürz verrührt und dürfen über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen kommt dann ein Klecks Joghurt und eine klein geschnittene Banane dazu. Mit etwas Kakao bestäuben und mit Spekulatius garnieren, schon ist das einfache und doch besondere Frühstück fertig.

    Anzeige

    Tipps & Tricks für die besten weihnachtlichen Overnight Oats

    • Zart oder kernig? Wir mögen gerne die zarten Haferflocken für die Lebkuchen Overnight Oats. Wer etwas mehr zum Beißen haben will, kann auch gerne die kernige Variante verwenden.
    • Mach es vegan. Falls Ihr vegan essen wollt, ersetzt einfach die Milch durch eine pflanzliche Milch (unser Favorit: Mandelmilch) und nehmt vegane Spekulatius.
    • Geduld. Lasst die Haferflocken mindestens zwei Stunden, besser über Nacht, durchziehen, nur so werden sie ein leckerer Brei.
    • Mehr Flüssigkeit. Falls Euch der Brei zu dickflüssig geworden ist, rührt am nächsten Morgen einfach noch etwas Milch unter.

    Appetit auf mehr winterliche Frühstücksideen?

    Lebkuchen Overnight Oats

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung