Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Omas Weihnachtsplätzchen

Omas Weihnachtsplätzchen

    Habt Ihr auch den Duft in der Nase, der das ganze Haus erfüllte, wenn Oma zu Beginn der Weihnachtszeit angefangen hat, Weihnachtsplätzchen zu backen? Unvergleichlich gut! Die eingebackene Liebe war einfach zu schmecken. Hier sind unsere liebsten Rezepte:

    Omas Nussplätzchen

    Diese herrlich saftigen Weihnachtsplätzchen entfalten ihr volles Aroma erst nach einigen Tagen. Aber dann sind sie ein wahrer Weihnachtstraum.

    Anzeige

    >> zum Rezept

    Vanillekipferl

    Vanillekipferl sind wohl der Klassiker unter den Klassikern der Weihnachtsplätzchen, und auch noch ganz einfach gemacht. Nur beim wälzen der frisch gebackenen Hörnchen im Vanillezucker müsst Ihr etwas aufpassen, da die noch heißen Plätzchen sehr leicht brechen.

    >> zum Rezept

    Spitzbuben

    Einfach und doch so lecker: Omas Spitzbuben, gefüllt mit Johannisbeermarmelade, die im Sommer gekocht und dann ganz hinten in der Speisekammer aufbewahrt wurde bis zur Weihnachtszeit, wenn es Zeit war für das erste Blech Spitzbuben.

    >> zum Rezept

    Einfache Butterplätzchen

    Was eigentlich zu simpel aussieht – Mürbteig bestrichen mit Eigelb – ist doch ein Fest für den Gaumen, das Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.

    >> zum Rezept

    Die besten Nussecken

    Nussecken sind ein absolutes Muss für Nussliebhaber! Mit ihrer knackigen Nuss-Schokoladen-Ecke und dem butterweichen Mürbeteig sind sie ein echter Genuss. Trotz der beeindruckenden Optik ist das Rezept kinderleicht zu folgen und macht beim Zubereiten viel Spaß.

    >> zum Rezept

    Einfache Marzipankartoffeln

    Wer Marzipan liebt, wird von diesen einfachen Marzipankartoffeln nicht genug bekommen. Sie sind die perfekte Mischung aus süß und nussig und dabei so einfach zu machen, dass sie ideal für’s Backen mit Kindern sind. Ihr könnt sie zusätzlich in geschmolzener Schokolade wälzen oder einfach pur genießen.

    >> zum Rezept

    Ausstechplätzchen

    Wenn die Kinder mitmachen dürfen, ist dieses Rezept für ganz einfache Ausstechplätzchen aus Mürbteig perfekt. Vielfältige Formen ausstechen und dann alles bunt verzieren ist wahres Kinderglück in der Vorweihnachtszeit.

    >> zum Rezept

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert