Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Zuckerguss

Zuckerguss

    Ein Zuckerguss, ganz einfach aus Puderzucker und Zitronensaft hergestellt, ist eine einfache Glasur für Kuchen und Plätzchen. Im Grunde kann man dabei nichts falsch machen, wenn man diese beiden Punkte beachtet:

    • Seid vorsichtig mit dem Zitronensaft und nehmt nicht zu viel davon. Sonst wird die Glasur zu dünn, sieht nicht mehr schön aus und schmeckt fade.
    • Habt etwas Geduld und verrührt den Zuckerguss so lange bis alle Klümpchen verschwunden sind.

    Keine Produkte gefunden.

    Anzeige

    Zuckerguss

    Schneller Guss für Kuchen und Plätzchen
    5 von 3 Bewertungen
    Zubereitungszeit 5 Minuten
    Gesamtzeit 5 Minuten
    Gericht Grundrezept
    Portionen 1 Kuchen

    Zutaten
      

    • 100 g Puderzucker
    • 3 TL Zitronensaft

    Anleitungen
     

    • Puderzucker und Zitronensaft klumpenfrei verrühren.
    • Den Kuchen oder die Plätzchen mit dem Zuckerguss bestreichen und trocknen lassen.
    Keyword einfach
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung