Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » 2 in 1: Ofen-Feta mit Tomaten – mit Baguette oder Nudeln

2 in 1: Ofen-Feta mit Tomaten – mit Baguette oder Nudeln

    Eine Ofengericht, das in einer halben Stunde inklusive Backzeit auf dem Tisch steht, superlecker schmeckt und nicht mal 10 Minuten Vorbereitungszeit bedarf, klingt doch vielversprechend. Hier ist es: Würziger Feta schmort mit sonngereiften Tomaten zu einem herrlichen Aroma – ein perfektes Sommergericht

    Ofenfeta mit Tomaten

    Ofen-Feta mit Tomaten – mit Baguette oder Nudeln

    Schnelles und leichtes Hauptgericht für den Sommer. Lecker einfach mit Baguette oder auch mit Nudeln.
    Noch keine Bewertungen
    Vorbereitungszeit 10 Minuten
    Backzeit: 20 Minuten
    Gesamtzeit 30 Minuten
    Gericht Hauptgericht
    Küche Mediterran
    Portionen 2 Portionen

    Zutaten
      

    • 2 Feta
    • 500 g Tomaten Kirsch- oder Datteltomaten
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 TL mediterrane Kräuter, feingehackt am besten frisch, getrocknet geht aber auch
    • 2 EL Olivenöl

    dazu passt (entweder / oder):

    • Baguette
    • 400 g Nudeln

    Anleitungen
     

    • Ofen auf 200 Grad Celsius Ober-Unter-Hitze vorheizen.
    • Feta in eine ofenfeste Form legen.
    • Tomaten halbieren und rund um den Feta legen.
    • Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Kräutern und dem Olivenöl über den Käse und die Tomaten verteilen.
    • Dezent Salzen und Pfeffern, da der Feta ohnehin schon recht salzig ist,
    • 20 Minuten im Ofen überbacken.
    • Mit Baguette servieren.

    Alternativ mit Nudeln:

    • Während der Feta und die Tomaten im Ofen schmoren, 400 Gramm Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
    • Wenn die Auflaufform auf dem Ofen kommt, die Nudeln hinzufügen und alles ordentlich vermischen. Fertig.
    Keyword Schnelle Küche, Urlaubsküche, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten brauche ich?

    • Feta, aus Schafs- oder Ziegenmilch
    • Tomaten, gerne Kirschtomaten, aber auf jeden Fall vollreif und lecker
    • Knoblauch
    • mediterrane Kräuter, frisch und feingehackt oder getrocknet
    • Olivenöl

    Dazu passt:

    Anzeige
    • Baguette
    • Nudeln, welche auch immer Ihr mögt, wir nehmen kurze Nudeln

    Welcher Käse schmeckt zu den Tomaten lecker?

    Nehmt auf jeden Fall einen Käse aus Schafs- oder Ziegenmilch, der ein besseres Aroma für dieses Gericht hat als ein Käse aus Kuhmilch. Ideal ist ein griechischer Feta, der mindestens zwei Monate in Salzlake reift.

    Baguette oder Nudeln – Zwei Rezepte in einem

    Die simple und nicht weniger leckere Variante des Ofenkäses mit Tomaten wird einfach mit Baguette serviert. Schneller geht ein Abendessen nicht zu kochen.

    Alternativ mischt man den fertig gebackenen Inhalt der Auflaufform mit gekochten Nudeln und hat zwar einen Topf mehr zu spülen, aber mit überschaubarem Aufwand ein weiteres Gericht. Häufig werden dafür Spaghetti verwendet, aber Fussilli wurden von uns auch schon erfolgreich getestet. Hauptsache, die Nudeln und die Sauce vermengen sich gut. Die Idee, den gebackenen Feta mit Nudeln zu mischen, kommt übrigens vermutlich aus Finnland. Feine Idee! – wie wir finden.

    Appetit auf mehr einfache Ofengerichte?

    Schafskäse aus dem Ofen mit Tomaten

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung