Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Bananenbrot mit Haferflocken und Schokolade – glutenfrei & laktosefrei

Bananenbrot mit Haferflocken und Schokolade – glutenfrei & laktosefrei

    Das gute alte Bananenbrot – ein absoluter Dauerbrenner der letzten Jahre – und kaum noch aus den hippen Cafés unserer Städte wegzudenken. Das liegt bestimmt auch daran, dass ein Bananenbrot leicht gelingt und der Fantasie bei der Abwandlung der Zutaten keine Grenzen gesetzt sind. Ob Nüsse, Schokolade oder Beeren, alles passt und verleiht dem Brot eine besondere Note.

    Mit ein paar Anpassungen am klassischen Bananenbrot-Rezept hat man außerdem im Handumdrehen eine leckere gluten- und laktosefreie Variante.

    Anzeige

    Bananenbrot mit Haferflocken und Schokolade – glutenfrei und Laktosefrei

    Ein köstliches glutenfreies Bananenbrot mit Haferflocken, gemahlenen Haselnüssen oder Mandeln und einem Hauch von Schokolade. Perfekt für eine süße und nahrhafte Leckerei ohne Gluten.
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 15 Minuten
    Backzeit 45 Minuten
    Gesamtzeit 1 Stunde
    Gericht Kuchen
    Portionen 1 Kastenform

    Zutaten
      

    • 200 g glutenfreie Haferflocken
    • 120 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
    • 80 g brauner Zucker
    • 15 g Backpulver*
    • nach Geschmack gehackte Schokolade (laktose- und glutenfreie Vollmilchschokolade empfohlen)
    • nach Geschmack Zimt*
    • nach Geschmack Kardamom
    • 1 Prise Salz
    • 3 reife Bananen
    • 2 Eier
    • 2 EL Öl (z.B. Raps-, Sonnenblumen-, oder Kokosöl)

    Anleitungen
     

    • In einer Schüssel die glutenfreien Haferflocken, gemahlenen Haselnüsse oder Mandeln, braunen Zucker, Zimt, Kardamom, Salz und Backpulver vermischen.
    • In einer weiteren Schüssel die Bananen zerdrücken und mit den Eiern und dem Öl vermischen.
    • Die Zutaten zusammengeben und vermischen. Klein gehackte Schokolade unterheben.
    • Die Masse in eine gefettete Kastenform geben und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze für 45 – 50 Minuten backen.
    Keyword glutenfrei, laktosefrei, Leckerei
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Wissenswertes zu den Zutaten

    • Haferflocken, ideal sind glutenfreie
    • Haselnüsse oder Mandeln, am besten frisch gemahlen
    • Brauner Zucker
    • Backpulver
    • Gehackte Schokolade, ganz nach Geschmack, laktose- und glutenfreie Vollmilchschokolade ist ideal
    • Zimt
    • Kardamom
    • Salz
    • Bananen, reif und gerne auch schon braun
    • Eier
    • Öl (z.B. Raps-, Sonnenblumen-, oder Kokosöl)

    Unser Bananenbrot ist…

    • schnell gemacht
    • kinderfreundlich
    • glutenfrei
    • laktosefrei
    • vegetarisch 
    • fürs Meal-Prep geeignet

    Appetit auf mehr glutenfreie Rezepte

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung