Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Buchweizenpfannkuchen

Buchweizenpfannkuchen

    Buchweizenpfannkuchen sind eine leckere Alternative zu klassischen Pfannkuchen. Die glutenfreien Pfannkuchen sind einfach gemacht und lassen sich sowohl süß als auch herzhaft fülle. In der französischen Küchen werden die Galettes bretonnes traditionell aus Buchweizenmehl zubereitet.

    Buchweizenpfannkuchen (Grundrezept)

    Glutenfreie Pfannkuchen mit einem feinen Aroma
    5 von 3 Bewertungen
    Zubereitungszeit 30 Minuten
    Quellzeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten
    Gericht Hauptgericht, Nachspeise
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 250 g Buchweizenmehl
    • 500 ml Milch
    • 2 Eier
    • 1 Prise Salz
    • Öl zum Ausbacken

    Anleitungen
     

    • Buchweizenmehl, Milch, Eier und Salz mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
    • 10 Minuten quellen lassen.
    • Je einen halben EL Öl in der Pfanne erhitzen und Pfannkuchen portionsweise von beiden Seiten ausbacken.
    • Im Backofen bei 80 Grad warmhalten und mit süßer oder herzhafter Füllung servieren.
    Keyword einfach, glutenfrei
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung