Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Coleslaw

Coleslaw

Ein traditioneller, cremiger Cole Slaw, der als Beilage zu vielen Gerichten oder als Topping für Sandwiches und Burger lecker schmeckt. Er kombiniert süße und saure Geschmackskomponenten mit dem knackigen Biss von frischem Gemüse.

Coleslaw

Klassischer Cole Slaw

Einfacher Krautsalat nach US-Rezept
5 von 1 Bewertung
Gericht Beilage, Salat
Küche USA
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • Vierkantreibe

Zutaten
  

  • 1/2 Kopf Weißkohl
  • 2 Stück Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 120 ml Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Weißkohl fein hobeln, Möhren raspeln und Zwiebeln fein hacken.
  • In einer großen Schüssel den fein gehobelten Weißkohl, die geraspelten Möhren und die fein gehackte Zwiebel vermengen.
  • In einer anderen Schüssel Mayonnaise, Weißweinessig, Zucker, Salz und schwarzen Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  • Das Dressing über das Gemüse gießen und alles gründlich mischen, bis das Gemüse gleichmäßig mit dem Dressing überzogen ist.
  • Den Cole Slaw vor dem Servieren mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen voll entfalten können.
Keyword einfach, vegetarisch
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Welche Zutaten brauche ich?

  • Weißkraut, ein nicht zu großer Kopf, davon die Hälfte
  • Möhren
  • Zwiebeln

Für das Dressing:

Anzeige
  • Mayonnaise
  • Essig, am besten einfach ein Weißweinessig
  • etwas Zucker
  • Salz und Pfeffer

Appetit auf mehr Rezepte aus den USA?

*Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

Ein Gedanke zu „Coleslaw“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung