Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Gebratener Chinakohl

Gebratener Chinakohl

    Gebratener Salat klingt zunächst komisch, aber Chinakohl eignet sich wunderbar für diese Zubereitungsart. Mit geröstetem Sesam und Sesamöl bekommt er eine leicht asiatische Note und passt bestens zu gebratenem Lachs, aber auch Garnelen oder anderen Fischen.

    Gebratener Chinakohl

    Einfache und leckere Beilage,beispielsweise zu Lachs
    5 von 2 Bewertungen
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 20 Minuten
    Gericht Beilage
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    • 1 mittelgroßer Chinakohl
    • 2 EL Sesam hell oder gemischt
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 EL neutrales Öl
    • 2 TL Sesamöl
    • 2 EL Sojasauce
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Sesam ohne Fett in einer Pfanne rösten und beiseitestellen.
    • Chinakohl waschen und in Streifen schneiden.
    • Zwiebel fein würfeln und in den beiden Ölen glasig dünsten.
    • Chinakohlstreifen dazu geben und einige Minuten braten, bis er weich wird, aber noch Biss hat (das dauert etwa 5 Minuten).
    • Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.
    • Mit dem gerösteten Sesam bestreut servieren.
    Keyword einfach, gesund, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung