Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Goldige Lebkuchenmuffins

Goldige Lebkuchenmuffins

    Ihr habt quasi keine Zeit, aber Lust auf eine selbst gebackene Leckerei, die mindestens die ganze Küche weihnachtlich duften lässt? Dann legen wir Euch unsere Lebkuchenmuffins ans Herz. Die sind turboschnell gemacht, sehr lecker und schön schokoladig. Wer mag, bestäubt sie mit etwas Goldpuder und Glanz und Gloria ist uns sicher.

    Goldige Lekuchenmuffins

    Noch keine Bewertungen
    Zubereitungszeit 15 Minuten
    Backzeit 25 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten
    Gericht Kuchen
    Portionen 12 Muffins

    Kochutensilien

    • Muffinsblech
    • Muffinsförmchen

    Zutaten
      

    Für den Teig

    Für die Glasur

    • 250 g Schokladenkuvertüre
    • Goldpuder nach Belieben

    Anleitungen
     

    • Butter, Zucker, Vanillezucker und Honig schaumig schlagen.
    • Eier einzeln zufügen, und jedes Ei etwa 30 Sekunden unterrühren.
    • Mehl, Kakao, Lebkuchengewürz, Backpulver und Salz mischen und diese Mischung mit in die Rührschüssel geben.
    • Milch langsam zugießen und alles zu einem cremigen Teig verrühren.
    • Muffinförmchen auf dem Muffinblech verteilen und den Teig mit zwei Esslöffeln auf die Förmchen verteilen.
    • Bei 160 Grad Umluft (ohne Vorheizen) etwa 25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
    • Abkühlen lassen, mit Kuvertüre bestreichen und nach Lust und Laune mit Goldpuder bestäuben.
    Keyword Weihnachten
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Wissenswertes zu den Zutaten

    • Butter: Nehmt die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit sie wirklich weich ist, wenn Ihr zu backen anfangt.
    • Zucker: Lecker schmeckt hier brauner Zucker, normaler Haushaltszucker geht aber genauso.
    • Lebkuchengewürz: Gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt, es sorgt für den typischen Geschmack.
    • Mehl: Ob Dinkel – oder Weizenmehl ist hier nicht entscheidend, jedes Weißmehl funktioniert. Übrigens geht auch eine glutenfreie Mehlmischung.
    • Goldstaub: Der goldene Staub ist einfach goldene Lebensmittelfarbe, die sehr fein gemahlen wurde. Wir haben unser Döschen einfach im örtlichen Supermarkt gefunden.

    Die Lebkuchenmuffins sind…

    • schnell zubereitet
    • bei Kindern beliebt
    • Die Lebkuchenmuffins können optional auch glutenfrei gebacken werden, wenn Ihr das Mehl durch eine glutenfreie Mehlmischung ersetzt. Wir haben das schon getestet und es hat gut geklappt. Mit anderen Worten: Keiner hat´s gemerkt. 😉
    • vor allem in der Vorweihnachtszeit ein Genuss

    Appetit auf mehr weihnachtliche Kuchen und Leckereien?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung