Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Mediterraner Couscous-Salat

Mediterraner Couscous-Salat

    Die mediterrane Küche ist bekannt für ihre frischen Aromen und gesunden Zutaten. Ein Paradebeispiel hierfür ist unser leckerer Couscous-Salat. Die Kombination aus erfrischendem Gemüse, würzigen Gewürzen und nahrhaftem Couscous ergibt einen perfekten Salat für heiße Tage, entweder als leichte Mahlzeit oder auch als leckerer Beitrag zum Buffet.

    Mediterraner Couscous-Salat

    Leckerer Salat im Sommer als Imbiss, zum Grillen oder fürs Buffet
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Kühlzeit 30 Minuten
    Gesamtzeit 50 Minuten
    Gericht Beilage, Salat
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    • 1 Tasse Couscous
    • 1 Dose Kichererbsen
    • 2 Tomaten
    • 1 rote Paprika
    • 6 getrocknete Tomaten in Öl
    • 1 Hand voll Oliven

    Für das Dressing

    Anleitungen
     

    • Couscous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen.
    • Während der Couscous abkühlt, Paprika, Tomaten und Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden.
    • Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.
    • Getrocknete Tomaten und Oliven in kleine Stücke schneiden.
    • Vorbereitetes Gemüse, Kichererbsen, getrocknete Tomaten und Oliven in einer großen Schüssel mischen.
    • Für das Dressing Olivenöl, Essig, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen.
    • Abgekühlten Couscous zu den anderen Zutaten in die große Schüssel geben und alles gut vermischen.
    • Dressing hinzufügen und erneut vermischen.
    Keyword einfach, Schnelle Küche, vegan
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Lust auf weitere leckere Beilagensalate?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung