Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Rucola-Salat mit Tomaten und Parmesan

Rucola-Salat mit Tomaten und Parmesan

    Rucola, Tomaten und Parmesan – mehr braucht es nicht für diesen feinen Sommersalat in den Farben Italiens. Der Parmesan wird am Schluss über den Salat gehobelt. Nehmt hier am besten ein Stück Parmesan und hobelt ihn ganz frisch über den Salat. Es ist ohnehin eine gute Idee, immer ein Stück Parmesan im Kühlschrank zu haben – egal ob für Pasta, Salate, Minestrone oder vieles andere.

    Rucola-Salat mit Tomaten und Parmesan

    Einfacher Salat, der nach Sommer schmeckt
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 10 Minuten
    Gericht Salat
    Portionen 2 Portionen

    Zutaten
      

    • 2 Hand voll Rucola
    • 150 g Cocktailtomaten
    • 50 g Parmesan ideal: am Stück

    Für das Dressing

    • 2 EL Balsamico-Essig
    • 1 TL Ahornsirup
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Rucola waschen und auf flachen Tellern verteilen.
    • Tomaten ebenfalls waschen, halbieren und auf dem Rucola verteilen.
    • Für das Dressing alle Zutaten gut verrühren und über die Teller mit dem Rucola träufeln.
    • Parmesan darüber hobeln und sofort servieren.
    Keyword einfach, Sommerküche
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung