Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Sauce Tartar

Sauce Tartar

    Die Sauce Tartar, eine klassische Sauce auf der Grundlage von Mayonnaise, gibt es in vielen Varianten. Wir mögen die Kombi mit Essiggurken, Kapern und frischen Kräutern, aber auch Zwiebeln, Senf oder ein gekochtes Ei machen sich gut. Findet am besten Eure Lieblingskombi.

    Sauce Tartar

    Sauce Tartar

    Leckere Sauce zum Fleischfondue, zu Frittiertem, zu Roastbeef oder zu Fisch
    5 von 2 Bewertungen
    Zubereitungszeit 5 Minuten
    Gesamtzeit 5 Minuten
    Gericht Sauce
    Portionen 2 Portionen

    Zutaten
      

    • 3 EL Mayonnaise Fertigprodukt oder selbst gemacht
    • 2 EL Sauerrahm
    • 2 Essiggürkchen
    • 2 TL Kapern
    • 2 TL Schnittlauch
    • 2 TL Petersilie
    • 1 Spritzer Tabasco
    • 1 Spritzer Zitronensaft
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Schnittlauch und Petersilie fein hacken.
    • Essig Gurken und Kapern ebenfalls fein hacken.
    • Anschließend alle Zutaten verrühren und abschmecken.
    Keyword einfach
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Wozu passt die Sauce Tartar?

    Die Tartarensauce schmeckt lecker zu:

    Anzeige
    • Fleischfondue
    • Roastbeef
    • gegrilltem Gemüse bzw. allgemein zum Grillen
    • Fisch (in Großbrittannien ist sie eine klassische Sauce zu Fish and Chips)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung