Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Schnelle Pizzabrötchen

Schnelle Pizzabrötchen

Pizzabrötchen, einfach gemacht mit fertigen Aufbackbaguettes, sind die Rettung an chaotischen Tagen, wenn der Sinn nach einem schnellen, herzhaften Snack steht.

Schnelle Pizzabrötchen

Einfacher Imbiss
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit 15 Min.
Backzeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Imbiss
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 8 Aufbackbrötchen z. B. Baguettebrötchen
  • 150 g Salami
  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Champignons
  • 200 g Käse gerieben, z. B. Emmentaler oder Gouda
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 EL saure Sahne
  • 1 TL italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen.
  • Schinken und Salami fein würfeln. Paprika und Champignons putzen und ebenfalls fein würfeln.
  • Alles in einer Schüssel mit Käse, Tomatenmark, saurer Sahne, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.
  • Brötchen halbieren und auf ein Backblech legen. Jede Hälfte mit zwei gut gehäuften TL von der Mischung belegen und etwas andrücken.
  • Etwa 15 Minuten backen, bis der Käse gut zerlaufen ist.
Keyword einfach
Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Meine Bewertung