Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Schnelle Schupfnudelpfanne mit Spinat

Schnelle Schupfnudelpfanne mit Spinat

    Ihr braucht ein Turborezept, das in 20 Minuten auf dem Tisch steht? Hier ist es: eine Schupfnudelpfanne mit einer herrlich cremigen Sauce und feinem Spinat. Mit Hilfe von Frischkäse, Milch und Sahne steht in kürzester Zeit ein leckeres Abendessen auf dem Tisch, das auch hungrige Bäuche ordentlich satt macht.

    Schupfnudelpfanne mit Spinat

    Schupfnudelpfanne mit Spinat

    Schnelles One-Pot-Gericht, das in 20 Minuten auf dem Tisch steht.
    4.60 von 5 Bewertungen
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 20 Minuten
    Gericht Hauptgericht
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    • 1000 g Schupfnudeln
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 100 g Frischkäse
    • 100 ml Milch
    • 50 ml Sahne
    • 3 Hand voll Spinat oder 150 g TK-Spinat
    • Muskatnuss
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und beides in Olivenöl glasig braten.
    • Schupfnudeln dazugeben und einige Minuten anbraten.
    • Frischkäse, Milch und Sahne zugeben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Kurz aufkochen lassen.
    • Spinat in Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen und unterrühren.
    • Abschmecken und servieren.
    Keyword Schnelle Küche, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Unsere Lieblingspfanne

    Damit die Schupfnudeln nicht anbrennen und eine schöne Farbe bekommen, braucht Ihr genügend Fett und eine gute Pfanne. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Pfanne:

    Anzeige
    Angebot
    Jamie Oliver by Tefal Cook's Direct On Bratpfanne 28 cm, Antihaft, Induktionstauglich, Backofenfest, Edelstahl, Genieteter Griff, E3040644
    • ROSTFREIER EDELSTAHL: Diese stylische Pfanne eignet sich perfekt zum Servieren...
    • ANTIHAFVERSIEGELUNG: Die leicht zu reinigende Pfannenbeschichtung ist mit...

    Perfektes Rezept für den Alltag – schmeckt auch Kindern

    Die Schupfnudelpfanne ist ein prima Gericht für den oft hektischen Familienalltag. Die Schupfnudeln können auch auf Vorrat im Kühlschrank gelagert werden, ihr braucht nur eine Pfanne, ein echtes One-Pot-Gericht also, und Ihr kommt mit einfachen Zutaten aus, von denen Ihr die meisten vermutlich ohnehin im Vorrat habt. Die cremige Sauce macht die Pfanne zu einem echten Soulfood und überzeugt durchaus auch Kinder, die Spinatgerichten sonst abgeneigt sind.

    Zwar ist für die Schupfnudelpfanne frischer Spinat ideal, aber auf die Schnelle geht auch Tiefkühlware. Achtet dann nur darauf, dass Ihr keinen Rahmspinat verwendet, sondern nur die eingefrorenen Blätter.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung