Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Spargel aus dem Dampfgarer

Spargel aus dem Dampfgarer

    Endlich wieder Spargelsaison! Das feine Gemüse kann ganz einfach im Dampfgarer zubereitet werden und schmeckt auch ohne weitere Zutaten lecker als Beilage oder als Hautgericht mit Sauce Hollandaise und Schinken.

    Spargel aus dem Dampfgarer

    Schonende und geschmackvolle Zubereitung im heißen Dampf
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 5 Minuten
    Garzeit 8 Minuten
    Gesamtzeit 13 Minuten
    Gericht Beilage
    Portionen 2 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 500 g weißer Spargel
    • Salz

    Anleitungen
     

    • Spargel schälen und die Enden abschneiden.
    • Dampfgarer auf 96 Grad vorheizen.
    • Spargelstangen in eine gelochte Garform geben und 15 Minuten im Dampfgarer garen.
    • Herausnehmen und mit Salz und eventuell einer Prise Zucker würzen.
    Keyword Dampfgarer, einfach, gesund
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Wie lange braucht Spargel im Dampfgarer?

    Die genaue Kochzeit im Dampfgarer hängt von der Dicke der Spargelstangen ab – und eurem Geschmack, 15 Minuten ist jedoch ein guter Richtwert für die Garzeit.

    Anzeige
    jokobela GN Behälter :: gelocht :: geeginet für Gaggenau/Miele/Siemens Dampfgarer (Edelstahl/Spülmaschinentauglich, Gastronorm 1/2, B 32,5 x T 26,5 x H 4,0)
    • Hochwertige Gastronormbehälter aus schwerem Edelstahl (18/8-18/10)
    • Dank 4cm Tiefe haben die Behälter 2,0 Liter Inhalt. Sie können die Behälter…

    Appetit auf mehr einfache Beilagen aus dem Dampfgarer?

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung