Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Tzatziki wie in Griechenland

Tzatziki wie in Griechenland

    Sehnsucht nach Sonne, Meer und Urlaub? Wir haben zumindest eine kleine Abhilfe: Tzatziki ist eine erfrischende und cremige Beilage, die ihren Ursprung in der griechischen Küche hat. Mit den Hauptzutaten griechischer Joghurt mit 10 % Fett, Gurken und frischer Knoblauch schmeckt der Dip leicht, frisch und einfach sommerlich. Tzatziki passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, frischem Gemüse oder knusprigem Brot.

    Tzatziki wie in Griechenland

    Sommerlicher Dip zu Fleisch und Gemüse, ideal zum Grillen
    5 von 1 Bewertung
    Gericht Beilage, Dip
    Küche Griechenland
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    • grobe Reibe

    Zutaten
      

    • 1 Gurke
    • 500 g griechischer Joghurt
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Salz und Pfeffer
    • 1 EL Olivenöl

    Anleitungen
     

    • Gurke schälen, grob raspeln und in einem Sieb 15 Minuten abtropfen lassen.
    • Knoblauch fein hacken.
    • Joghurt glattrühren und Knoblauch unterrühren, Gurkenraspel hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • In eine Schale füllen und das Olivenöl darüber gießen.
    Keyword einfach, Grillen
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung