Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Weihnachtliche Waffeln mit Zimt

Weihnachtliche Waffeln mit Zimt

    Waffeln sind beliebt bei Jung und Alt, im Advent bekommen sie mit Zimt einen weihnachtlichen Duft. Sie schmecken entweder einfach pur mit Puderzucker bestäubt oder auch mit geschlagener Sahne und einem würzigen Kirschkompott.

    Weihnachtliche Waffeln mit Zimt

    Weihnachtliche Waffeln mit Zimt

    Tolle winterliche Variante des Klassikers
    5 von 2 Bewertungen
    Zubereitungszeit 20 Minuten
    Gesamtzeit 20 Minuten
    Gericht Kuchen, Nachspeise
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    Anleitungen
     

    • Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
    • Eier einzeln unterrühren, jedes Ei etwa 30 Sekunden rühren.
    • Restliche Zutaten zugeben und zu einem cremigen Teig verrühren.
    • Waffeln im Waffeleisen ausbacken und mit Puderzucker bestreut servieren.
    Keyword einfach, Weihnachten
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Weitere leckere Waffelrezepte

    Norwegische Waffeln
    Soulfood für hungrige Kinder
    Direkt zum Rezept
    Norwegische Lieblingswaffeln
    Waffelplätzchen
    Einfache Weihnachtsplätzchen, ideal zum Backen mit Kindern
    Direkt zum Rezept
    Waffelplätzchen

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung