Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Blätterteig-Tomaten-Quadrate

Blätterteig-Tomaten-Quadrate

    Schnell, simpel und so lecker: Blätterteigquadrate mit Tomaten sind einfach der Hit, egal ob als kleiner Snack zum Wein oder als unkomplizierter Beitrag zum Buffet. Probiert sie aus, Ihr werdet begeistert sein.

    Blätterteig-Tomaten-Quadrate

    Einfaches Rezept für einen leckeren Snack, der sich auch toll am Buffet macht
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Backzeit 15 Minuten
    Gesamtzeit 25 Minuten
    Gericht Imbiss, Snack

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 1 Hand voll Basilikum
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 5 EL Olivenöl
    • 1 Rolle Blätterteig
    • 2-3 Tomaten vollreif
    • Salz

    Anleitungen
     

    • Basilikum, Knoblauch und etwas Salz im Blitzhacker häckseln, Öl zugießen und noch einmal gründlich mixen.
    • Blätterteig auf einem Blech ausrollen und in Quadrate schneiden.
    • Blätterteig mit der zuvor hergestellten Marinade bepinseln.
    • Tomaten in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und jedes Quadrat mit einer Tomatenscheibe belegen.
    • Bei 180 Grad Umluft ohne Vorheizen etwa 15 Minuten goldbraun backen.
    Keyword Buffet, einfach, Sommerküche, vegetarisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Einfache Marinade für ein tolles Aroma

    Der einzige Mini-Aufwand bei diesem einfachen Snack ist das Herstellen einer Art Marinade mit der der Blätterteig bestrichen wird, bevor er mit den Tomatenscheiben belegt wird. Mit einem Blitzhacker ist das aber auch in zwei Minuten erledigt.

    Anzeige

    Ihr gebt dafür einfach Basilikum (oder andere frische mediterrane Kräuter), Knoblauch und etwas Salz in den kleinen Mixtopf und mixt einmal ordentlich durch. Dann kommt das Olivenöl dazu und es wird noch einmal ordentlich gemixt. Fertig ist die Mariade. In einem verschlossenen Schraubglas könnt Ihr sie einige Tage aufbewahren und also perfekt vorbereiten.

    Lust auf mehr einfache Rezepte mit Blätterteig?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung