Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Blätterteigschnecken im Pizza-Style

Blätterteigschnecken im Pizza-Style

    Blätterteig ist grundsätzlich eine gute Option, wenn es schnell gehen muss. Mit unserem Blätterteigschnecken mit Pizzafüllung habt Ihr in 30 Minuten einen fertigen Snack auf dem Tisch, der sowohl als Imbiss lecker schmeckt, sich aber auch wunderbar auf dem Buffet für das nächste Kindergarten-, Schul- oder Was auch immer-Buffet macht.

    Schnelle Pizzaschnecken aus Blätterteig

    Blätterteigschnecken im Pizza-Style

    Knusprige Blätterteigschnecken mit einer herzhaften Pizzafüllung – der perfekte Snack für Partys oder ein schnelles Abendessen.
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 15 Minuten
    Backzeit 15 Minuten
    Gesamtzeit 30 Minuten
    Gericht Imbiss, Snack
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 1 Packung Blätterteig, aus dem Kühlregal
    • 100 g Tomatenpüree oder -soße
    • 150 g Mozzarella gerieben
    • 50 g Salami oder Schinken
    • 1 TL italienische Kräuter*
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Den Backofen gemäß der Anleitung auf der Blätterteigpackung vorheizen (meist ca. 200°C Ober-/Unterhitze).
    • Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Das Tomatenpüree gleichmäßig darauf verstreichen, dabei einen kleinen Rand frei lassen.
    • Salami (oder Schinken) in schmale Streifen schneiden.
    • Die Salamistreifen gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen und den geriebenen Mozzarella darüber streuen. Mit den italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
    • Den Blätterteig vorsichtig von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle in ca. 1,5 bis 2 cm breite Scheiben schneiden.
    • Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
    • Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Warm servieren.
    Keyword Buffet, einfach, Picknick, Schnelle Küche
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten brauche ich?

    • Blätterteig, einfach aus dem Kühlregal
    • Tomatenpüree
    • Mozzarella, gerieben oder in Scheiben geschnitten, auf jeden Fall möglichst trocken
    • Salami, in dünne Scheiben geschnitten, gekochter Schinken geht aber auch
    • italienische Kräutermischung, getrocknet
    • Salz und Pfeffer

    Appetit auf mehr leckere und unkomplizierte Snacks?

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung