Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Lachs mit Brokkoli und Reis aus dem Dampfgarer

Lachs mit Brokkoli und Reis aus dem Dampfgarer

    Lachs mit Brokkoli und Reis aus dem Dampfgarer ist ein einfaches, schnelles und gesundes Essen. Als echtes One-Pot-Gericht ist auch das Saubermachen anschließend nur ein Klacks. Der Reis kommt zunächst allein in den Dampfgarer, Brokkoli sowie der gewürzte Lachs werden anschließend auf das Reisbett gelegt.

    Lachs mit Brokkoli und Reis aus dem Dampfgarer

    Gesundes und einfaches One-Pot-Gericht
    4.86 von 7 Bewertungen
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Garzeit 25 Minuten
    Gesamtzeit 35 Minuten
    Gericht Hauptgericht
    Portionen 4 Portionen

    Kochutensilien

    Zutaten
      

    • 1 Tasse Basmatireis*
    • 2 TL Gemüsebrühe
    • 4 Lachssteaks
    • 1 Zitrone Bio
    • 400 g Brokkoli
    • Salz und Pfeffer

    Anleitungen
     

    • Dampfgarer auf 96 Grad vorheizen.
    • Reis in eine Auflaufform füllen, 2 Tassen (doppelte Menge) Wasser dazu gießen und mit der Gemüsebrühe würzen.
    • Einmal durchrühren und 15 Minuten im Dampfgarer garen.
    • In der Zwischenzeit den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit einer Zitronenscheibe belegen.
    • Brokkoli waschen und in Röschen teilen.
    • Dampfgarer vorsichtig öffnen und den Lachs auf den Reis legen. Brokkoliröschen darum verteilen.
    • Weitere 10 Minuten garen.
    • Aus dem Dampfgarer nehmen, Brokkoli salzen und pfeffern und alles servieren.
    Keyword Dampfgarer, einfach, Fisch
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten brauche ich?

    • Basmatireis, keinen Vollkornreis, der braucht zu lang
    • Gemüsebrühe
    • Lachssteaks
    • Zitrone, aus Bio-Anbau, da wir sie mit Schale verwenden
    • Brokkoli
    • Salz und Pfeffer

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung