Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Erdbeerquark

Erdbeerquark

    Endlich ist wieder Erdbeerzeit und da ist ein einfacher Quark mit Erdbeeren und Sahne immer wieder ein leckeres und schnelles Dessert.

    Erdbeerquark

    Schnelles Dessert in der Erdbeersaison
    Noch keine Bewertungen
    Zubereitungszeit 10 Minuten
    Gesamtzeit 10 Minuten
    Gericht Nachspeise
    Portionen 4 Portionen

    Zutaten
      

    • 500 g Erdbeeren
    • 250 g Magerquark
    • 200 ml Sahne
    • 4 EL Zucker

    Anleitungen
     

    • Sahne steifschlagen und mit dem Quark und dem Zucker vorsichtig verrühren.
    • Erdbeeren klein schneiden. Ein paar Erdbeeren für die Deko zurückbehalten.
    • Erdbeerstückchen unter den Quark mischen und alles auf kleine Schälchen verteilen.
    • Mit einer Erdbeere dekorieren und servieren.
    Keyword einfach, Frühlingsküche
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    So schnell geht Erdbeerquark

    Für den Quark braucht Ihr nur:

    Anzeige
    • Erdbeeren, möglichst voll reif und saftig mitten in der Erdbeersaison
    • Sahne
    • Quark, durch die viele Sahne reicht dann auch Magerquark
    • etwas Zucker

    Wenn Ihr ein bisschen Muse habt, schlagt die Sahne steif und mischt sie mit dem Quark und dem Zucker. Wer gar keine Zeit hat, kann die Sahne auch flüssig verwenden, dann ist der Erdbeerquark deutlich weniger fluffig, aber immer noch lecker.

    In die Quark-Sahne-Mischung kommen dann die kleingeschnippelten Erdbeeren. Alles gut durchrühren und fertig ist die feine Nachspeise.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung