Zum Inhalt springen
Startseite » Rezeptefundus » Glutenfreie Schokomuffins

Glutenfreie Schokomuffins

    Glutenfreie Schoko-Muffins sind eine leckere und unkomplizierte Alternative zu herkömmlichen Muffins, wenn Ihr auf Gluten verzichten müsst oder wollt. Diese süßen Leckereien sind bei Kindern besonders beliebt und schmecken saftig, schokoladig. Sie sind schnell und einfach zubereitet und damit eine ideale Option für spontane Backaktionen oder als Mitbringsel für Geburtstagsfeiern und andere Anlässe.

    Glutenfreie Schokomuffins

    Leckerei auf die Schnelle
    5 von 1 Bewertung
    Zubereitungszeit 15 Minuten
    Backzeit 25 Minuten
    Gesamtzeit 40 Minuten
    Gericht Kuchen
    Portionen 12 Muffins

    Zutaten
      

    • 140 g Butter zimmerwarm
    • 100 g Zucker
    • 3 Eier
    • 250 g glutenfreie Mehlmischung für Kuchen
    • 2 EL Kakao*
    • 2 TL Backpulver*
    • 100 g Schokoraspel

    Anleitungen
     

    • Ofen auf 180 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen.
    • Butter und Zucker schaumig rühren.
    • Nach und nach die Eier zugegeben und jedes etwa 30 Sekunden unterrühren.
    • Glutenfreies Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz mischen.
    • Mehlmischung und Milch in die Schüssel geben und alles zu einem Teig verühren.
    • Am Schluss die Schokoraspel unterrühren.
    • Muffinsblech mit Muffinsförmchen auslegen und den Teig auf die Förmchen verteilen.
    • Etwa 25 Minuten backen. Stäbachenprobe machen.
    Keyword glutenfrei, Kaffee & Kuchen, Kinderliebling
    Du hast das Rezept ausprobiert?Erzähle uns wie es war!

    Welche Zutaten brauche ich für die Muffins?

    • Butter zimmerwarm
    • Zucker
    • Eier
    • glutenfreie Mehlmischung, eventuell speziell für Kuchen
    • Backkakao
    • Backpulver
    • Schokoraspel, am liebsten zartbitter, sonst werden die Muffins sehr süß

    *Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Ihr draufklickt und einkauft, bekommen wir ein paar Cent. Euch kostet das nichts. Wir können Euch so alle Inhalte kostenlos zur Verfügung stellen.

    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Meine Bewertung